February 13, 2021

Dr. Tetsushi HARADA

Professor of History of Social Thought.

School of Economics, Kwansei Gakuin University, Nishinomiya / Japan.

 

 

Curriculum Vitae

 

I. Education

E(1987): Ph.D. (Doktor rerum politicarum, i.e. of political economy), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Germany. Doctoral study there on scholarships of: The Education Ministry of Japan (1983-84); Das Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Baden-Württemberg (1985-87). Title of the dissertation: Politische Ökonomie des Idealismus und der Romantik: Korporatismus von Fichte, Müller und Hegel (publ., Duncker & Humblot, Berlin 1989).

E(1982): M.A. (Economics), Nagoya University / Japan.

E(1980): B.A. (Economics), Fukushima University / Japan.

 

II. Teachings

a. Full-time

E(2010-): Graduate School of Economics, School of Economics, Kwansei Gakuin University / Japan. Professor of: History of Social Thought, Political Economy of Cultures and Societies.

E(1997-2010): Faculty of Economics, Yokkaichi University / Japan. Professor of: History of Social Thought, History of Economic Thought.

E(1992-97): Associate Professor, Faculty of Economics, Yokkaichi University / Japan.

E(1988-92): Lecturer, Faculty of Economics, Yokkaichi University / Japan.

b. Part-time

E(2017): Kyoto University / Japan.

E(2011): Kyoto University / Japan.

E(2001-02, 2004-05): Aichi University / Japan.

E(1997-98, 2000-01): Nanzan University/ Japan.

E(1996-98): Suzuka International University / Japan.

E(1993-98): Nihon Fukushima University / Japan.

c. Guest Professor, Guest Researcher

E(2016-17): Humboldt-Universität zu Berlin / Germany.

E(2006): Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main / Germany.

E(1996-2002): Nanzan University (Institute for Social Ethics) / Japan.

E(1994): Universität Hohenheim / Germany, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Germany.

 

III. Professional Memberships

E(1981-): The Society for the History of Social Thought / Japan. Board Member 2004-13 (Regular Board Member 2008-10); Organizer of the Annual Convention 2013.

E(1988-): The Japanese Society for the History of Economic Thought. Board Member 2003-09, 2011-17; Inspector 2021-23.

E(1989-): Verein für Socialpolitik: Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Member of its Committee for the History of Economic Thought (Ausschuss für die Geschichte der Wirtschaftswissenschaften) 2006-.

E(1997-2007): European Society for the History of Economic Thought.

E(1998-): Schelling-Gesellschaft Japan. Board member 2008-12.

E(2001-): Japan Association for Evolutionary Economics.

E(2003-): The Adam Smith Society in Japan.

E(2008-): Japanische Hegel-Gesellschaft.

E(2013-): KG Society for the History of Economic Thought. Regular Organizer 2013-.

 

Research Achievements

Here, limited only to achievements in German or in English. For all including Japanese ones, please look at: http://tetsushi-harada.com/research-achievement/

 

I. Books

E(1989): Politische Ökonomie des Idealsumus und der Romantik: Korporatismus von Fichte, Müller und Hegel, Duncker & Humblot (Berlin), X+215 pp.

E(2004): Adam Müllers Staats- und Wirtschaftslehre, Metropolis Verlag (Marburg), 150 pp.

 

II. Booklet

E(1995): Adam Müllers Leben und Lehre sowie Bibliographie (=Study Series, No. 33), Center for Historical Social Science Literatur, Hitotsubashi University (Tokyo), 31 pp. Later partially, In: Adam Müllers Staats- und Wirtschaftslehre (above gBooksh, 2004).

 

III. Chapters in Books

E(1997): Two Developments of the Concept of Anschauliche Theorie (Concrete Theory) in Germany and Japan. In: P. Koslowski (Ed.): Methodology of the Social Sciences, Ethics, and Economics in the Newer Historical School, Springer (Berlin, Heidelberg), p. 375-412.

E(2001): Adam Müllerfs gAgronomische Briefeh. In: Y. Shionoya (Ed.): The German Historical School: The historical and ethical approach to economics, Routledge (London), p. 19-34.

E(2001): Trust and Cooperation in German Romanticism: Adam Müllerfs Position in the History of Socio-Economic Thought. In: Y. Shionoya, K. Yagi (Ed.): Trust, Cooperation, and Competition: A Comparative Study, Springer (Berlin, Heidelberg), p. 113-125.

E(2002): Politik und Moral bei Adam Heinrich Müller: Über das Smithsche in seinen Vorlesungen über FriedrichU. In: P. Ensberg, H.-J. Marquardt (Hrsg.): Politik - Öffentlichkeit - Moral: Kleist und die Folgen, Akademischer Verlag (Stuttgart), p. 147-158. Later, As: Das Smithsche in den Vorlesungen über Friedrich II. In: Adam Müllers Staats- und Wirtschaftslehre (above gBooksh, 2004).

E(2009): Die anschauliche Theorie als Fortsetzung der historischen Schule im George-Kreis: Edgar Salin unter dem Einfluss Edith Landmanns. In: R. Köster, W. Plumpe, B. Schefold, K. Schönhärl (Hrsg.): Das Ideal des schönen Lebens und die Wirklichksit der Waimarer Republik: Vorstellung von Staat und Gesellschaft im George-Kreis, Akademie-Verlag (Berlin), p. 195-210.

E(2011): Die Verortung der öffentlichen „Meinungg in der Wertbestimmung in der älteren deutschen Gebrauchswertschule: J.F.E. Lotz und sein Begriff „gemeine Meinungg. In: H. Hagemann (Hrsg.): Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXVI (=Schriften des Vereins für Socialpolitik, Bd. 115/XXVI), Duncker & Humblot (Berlin), p. 61-82.

E(2012): Die modifizierende Aufnahme der „Anschaulichen Theorieg bei Z. Takashima und ihre Nachwirkungen: Ein Stammbaum der ideengeschichtlichen Wirtschaftslforschungen in Japan. In: H. Kurz (Hrsg.): Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXVII (=Schriften des Vereins für Socialpolitik, Bd.115/XXVII), Duncker & Humblot (Berlin), p. 91-103.

E(2016): Wirtschaftssystem und Entwicklung bei Werner Sombart: Wirtschaft als „Kulturbereichg in seinem Werk „Die ordnung des Wirtaschaftslebensg. In: H. Kurz (Hrsg.): Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXI (=Schriften des Vereins für Socialpolitik, Bd.115/XXI), Duncker & Humblot (Berlin), p.77-91.

E(2019): Noboru Kobayashifs Research on Friedrich List: a contribution on Listfs reception and interpretation in Japan. In: H. Hagemann, S. Seiter, E. Wendler (Eds.): The Economic Thought of Friedrich List, Routledge, p. 152-178.

 

IV. Papers in Journals

E(1987 Feb.): Staat und Wirtschaft im Denken von Adam H. Müller: „Freiheitg und „Traditiong in „Die Elemente der Staatskunstg (1809). In (peer reviewed): The Economic Science, Nagoya University, Vol. 34, No. 3, p. 117-139. Later, In: Politische Ökonomie des Idealsumus und der Romantik (above gBooksh, 1989).

E(1987 Jul.): Staat und Wirtschaft im Denken von G.W.F. Hegel: Korporatismus in „Grundlinien der Philosophie des Rechtsg (1821). In (peer reviewed): The Econommic Science, Nagoya University, Vol. 35, No. 1, S. 69-108. Later, In: Politische Ökonomie des Idealsumus und der Romantik (above gBooksh, 1989).

E(1989 Jul.): The gSoftnomizationh of Japan: A New Concept to Analyse Economic Development. With W. Pascha. In (peer reviewed): Asien, Deutsche Gesellschaft für Asienkunde, Nr. 24, p. 1-13. Harada wrote p. 7-10.

E(1989 Dec.): Private Hochschulen in Japan. With W. Pascha. In: Freiburger Universitätsblätter, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br., Heft 106, p. 43-60. Harada wrote p. 43-51.

E(1994 Mar.): Über „romantischeg Ausgleichsmechanismen bei Adam Müller. In (peer reviewed): Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 213, Heft 2, p. 176-186. Later, In: Adam Müllers Staats- und Wirtschaftslehre (above gBooksh, 2004).

E(2000 Jul.): Adam Müller und Wilhelm Emmanuel von Ketteler. In (peer reviewed): Jahrbuch für Philosophie, Forschungsinstitut für Philosophie Hannover, Bd. 11, p. 211-240. Later, In: Adam Müllers Staats- und Wirtschaftslehre (above gBooksh, 2004).

E(2015 Jun.): Über die Beschäftigung Noboru Kobayashis mit Friedrich List: Ein Beitrag zur List-Rezeption in Japan. In (peer reviewed): Reutlinger Geschichtsblätter, NF., Bd. 53.

E(2017 Dec.): Friedrich List und Justus Möser aus japanischer Perspektive. In (peer reviewed): Osnabrücker Mitteilungen, Bd.122, S. 212-238.):

 

V. Book Review

E(2007): J.G.Backhaus (Hrsg.): Historische Schulen, Münster 2005. In (peer reviewed): Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd. 94, Heft 3, p. 383-384.

 

VI. Discussion Paper (limited to non-published in book or journal)

E(1986): Das „Softnomics-Konzeptg des japanischen Finanzministeriums: Grundlage und Anwendung auf die internationalen Wirtschaftsbeziehungen Japans. With W. Pascha. Diskussionsbeiträge, Nr. 11, Institut für Entwicklcungspolitik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 28 pp. Harada wrote p. 2-15.

 

VII. Conference Presentations

E(1994 Nov.): Adam Müllers Staats- und Wirtschaftslehre. In (invited): Forschungsinstitut für Philosophie Hannover / Germany.

E(1996 Mar.): Two Developments of the Concept ganschauliche Theorieh in Germany and Japan. In (invited): The 4th Annual SEEP-Conference on Economic Ethics and Philosophy, Marienrode near Hannover / Germany. Later published, As: Two Developments of the Concept of Anschauliche Theorie (Concrete Theory) in Germany and Japan (above gChapers in Booksh, 1997).

E(1996 Oct.): Politik und Moral bei Adam Heinrich Müller: Über das Smithsche in seinen Vorlesungen über Friedrich II. In (invited): Internationales Kolloquium der „Kleist-Festtageg, Kleist-Gedenk- und Forschungsstätte Frankfurt a.d.O. / Germany. Later published, As: Politik und Moral bei Adam Heinrich Müller: Über das Smithsche in seinen Vorlesungen über Friedrich II. (above Chapers in Booksh, 2002), and further, As: Das Smithsche in den Vorlesungen über Freidrich II. (above gBooksh, 2004).

E(1999 Mar.): Trust and Cooperation in German Romanticism: Adam Müllerfs Position in the History of Socio-Economic Thought. In (invited): The fifth SEEP-Conference on Economic Ethics and Philosophy, Nippon Christian Academyfs Kansai Seminar Hause, Kyoto / Japan. Later published, As: Trust and Cooperation in German Romanticism: Adam Müllerfs Position in the History of Socio-Economic Thought (above gChapers in Booksh, 2001).

E(2006 May): Die Verortung der öffentlichen „Meinungg in der Wertbestimmung in der älteren deutschen Gebrauchswertschule: J.F.E. Lotz und sein Begriff „gemeine Meinungg. In (invited): 27. Jahrestagung des Dogmenhistorsichen Ausschusses des Verreins für Socialpolitik, Universität Graz / Austria. Later published, As: Die Verortung der öffentlichen „Meinungg in der Wertbestimmung in der älteren deutschen Gebrauchswertschule: J.F.E. Lotz und sein Begriff „gemeine Meinungg (above gChapers in Booksh, 2011).

E(2006 Jun.): Die Verortung der öffentlichen „Meinungg in der Wertbestimmung in der älteren deutschen Gebrauchswertschule: J.F.E. Lotz und sein Begriff „gemeine Meinungg. In (invited): Forschungskolleg „Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandelg (=Mittwochskolloquium zum Thema „Gesellschaftliche Krisen als Krisen des Wissensg), Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main / Germany. Later published, As: Die Verortung der öffentlichen „Meinungg in der Wertbestimmung in der älteren deutschen Gebrauchswertschule: J.F.E. Lotz und sein Begriff „gemeine Meinungg (above gChapers in Booksh, 2011).

E(2006 Jun.): Militarismus und Wirtschaftswissenschaftler: Z. Takashimas „Wirtschaftssoziologieg. In (invited): Japanologie, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main / Germany. Later published, In: Die modifizierende Aufnahme der „Anschaulichen Theorieg bei Z. Takashima und ihre Nachwirkungen: Ein Stammbaum der ideengeschichtlichen Wirtschaftslforschungen in Japan (above gCahpters of Booksh, 2012).

E(2007 Sep.): Der andere Nachfolger der historischen Schule der deutschen Nationalökonomie: Edgar Salin im George-Kreis. In (invited): Konferenz „Das Ideal des schönen Lebens und die Wirklichkeit der Weimarer Republik: Vorstellungen von Staat und gemeinschaft im George-Kreisg, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main / Germany. Later published, As: Die anschauliche Theorie als Fortsetzung der historischen Schule im George-Kreis: Edgar Salin unter dem Einfluss Edith Landmanns (above gChapters in Booksh, 2009).

E(2008 May): Die modifizierende Aufnahme der „Anschaulichen Theorieg bei Z. Takashima und seine Nachwirkungen. In: 29. Jahrestagung des Dogmenhistorsichen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin / Germany. Later published, As: Die modifizierende Aufnahme der „Anschaulichen Theorieg bei Z. Takashima und ihre Nachwirkungen: Ein Stammbaum der ideengeschichtlichen Wirtschaftslforschungen in Japan (above gChapters in Booksh, 2012).

E(2009 May): Wirtschaftssystem und Entwicklung bei Werner Sombart: Wirtschaft als „Kulturbereichg in seinem Werk „Die Ordnung des Wirtschaftslebensg. In: 30. Jahrestagung des Dogmenhistorsichen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik, Diplomatische Akademie Wien / Austria.

E(2014 Oct.): Über Noboru Kobayashis Friedrich List-Forschung. In (invited): Conference dedicated to the 225th Anniversary of Friedrich List, Hochschule Reutlingen / Germany. Later published, As: Über die Beschäftigung Noboru Kobayashis mit Friedrich List: Ein Beitrag zur List-Rezeption in Japan (above gPapers in Journalsh, 2015).

E(2016 May): Friedrich Listfs Economic Thought as an Embodiment of the Serious Destyny of German Capitalis. In (invited): Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main / Germany.

E(2016 Oct.): Friedrich List und Justus Möser aus japanischer Perspektive. In (invited): Zimeliensaal der Unibibliothek Osnabrück / Germany. Later published, As: Friedrich List und Justus Möser aus japanischer Perspektive (above gPapers in Journalsh, 2017).

E(2017 Jan.): Adam Müllers Generationenethik. In (invited): Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

E(2018 May): Justus Mösers wirtschaftliche Ideen und ihre Einordnung bei Roscher und in der Geschichte der deutschen Volkswirtschaftslehre. In: 39. Jahrestagung des Ausschuss für die Geschichte der Wirtschaftswissenschaften des Vereins für Socialpolitik, Jagdschloss Kranichstein, Darmstadt / Germany.

 

VIII. Chairperson, Organizer, Moderator

E(2005 May): Forum: Intercultural Perspectives on Econmic Thought, by B. Schefold, K. Yagi and M. Komuro. In: The 69th Annual Meeting of the Japanese Society for the History of Economic Thought, Osaka Sangyo University / Japan.

E(2014 Mar.): Adam Smith Opulence, Freedom and the Virtues of a Modern Economy, by C.J. Berry. In: The 224th Meeting of the KG Society for the History of Economic Thought, Kwansei Gakuin University / Japan.

E(2015 Oct.): Die ältere deutsche Gebrauchswertlehre, ihr Bezug zur Warenkunde und ihre mögliche heutige Bedeutung, by B. Schefold. In: The 232nd Meeting of the KG Society for the History of Economic Thought, Kwansei Gakuin University / Japan.

E(2019 Dec.): The Significance of Economic Knowledge for Development in History, by B. Schefold. In: The 250th Meeting of the KG Society for the History of Economic Thought, Kwansei Gakuin University / Japan.

 

Appendix: Book Reviews of my Books

\ Of: Politische Ökonomie des Idealsumus und der Romantik (1989)

E(1989): By: F. Romig. In: Zeitschrift für Ganzheitsforschung, NF., Bd. 4, p. 180-182.

E(1990): By: K.W. Rothschild. In: Journal of Institutional and Theoretical Economics (=Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft), Bd. 146, Heft 2, p. 373-374.

E(1990): By: U. H.-D. In: Bibliographie de la Philosophie, Vol. 37, 2/3, p. 248.

E(1990): By: E. Weisser. In: Hegel-Studien, Bd. 25, p. 247-248.

E(1991): By: D.A. Redman. In: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 208, Heft 5, p. 556-557.

E(1991): By: N. Waszek, also on other Books. In: Politische Vierteljahrschrift, Bd. 4, p. 694-699.

\ Of: Adam Müllers Staats- und Wirtschaftslehre (2004)

E(2004): By: C. Becker. In: The European Journal of the History of Economic Thought, Vol. 1 No. 4, p. 640-643.

E(2006): By: B Schefold. In: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd. 93, Heft 4, p. 540-541.